Skip to main content

Willkommen beim Aquarium Liebhaber! Wir helfen Dir gerne weiter 😊

Wie muss ich ein Aquarium neu einrichten? Bodengrund, Pflanzen & Filter

Ein Aquarium muss nicht nur schön aussehen, sondern auch einen geeigneten Lebensraum für die Fische bieten, das wusste man schon in der Antike. Für die Aquarienbewohner ist eine schöne Dekoration eher nebensächlich, viel wichtiger ist ihnen die Temperatur und Sauberkeit des Wassers. Wir zeigen Ihnen, worauf Sie beim Aquarium einrichten achten müssen.

Der richtige Bodengrund fürs Aquarium

Kies eignet sich besonders gut als Bodengrund für ein Süßwasserbecken. Von künstlich gefärbtem Kies sollte Sie aber besser absehen. Nicht nur weil dies schnell unnatürlich wirken kann, sondern weil in der Farbe auch Schadstoffe enthalten sein können. Dunkler Kies sollte bevorzugt werden, da dieser den Tieren eine gute Tarnung bieten und die Fische dadurch beruhigter sind.

Welche Pflanzen eignen sich fürs Aquarium?

Auf echte Pflanzen sollten Sie im Aquarium auf keinen Fall verzichten. Diese produzieren nämlich Sauerstoff und helfen sogar dabei, den Kot der Tiere abzubauen. Außerdem reduzieren Pflanzen die Ausbreitung von Krankheitserregern. Greifen sie also nicht zu künstlichen Pflanzen. Sie sollten möglichst Pflanzenarten für Ihr Aquarium auswählen, die im natürlichen Lebensraum Ihrer Haustiere auch vorkommen.

Wasserfilter: Auch Wasserbewohner brauchen Hygiene

Trotz Pflanzen, die für eine bessere Hygiene des Aquariums sorgen, sollte auch auf einen Filter nicht verzichtet werden. Erst dieser kann die Sauberkeit des Aquariums gewährleisten. Reinigen Sie den Filter regelmäßig. Ein verdreckter Filter kann keine Schmutzpartikel aus dem Wasser ziehen.



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


− zwei = 5